Reisebuch.com

ReiseNachrichten aktuell

Minikreuzfahrt – die Vorteile dieser Reiseart kennenlernen

Kreuzfahrten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Mittlerweile ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas im Angebot. Vor allem Minikreuzfahrten eignen sich hervorragend für jene, die bisher noch nie ihren Urlaub auf einem Schiff verbracht haben.

Die Deutschen lieben ihre Kreuzfahrten; CC0

Das Klischee vom schwimmenden Rentnerheim hat längst ausgedient: Kreuzfahrten sind populär wie nie zu vor. Familien, Paare, Abenteurer oder Gruppen – die Möglichkeiten, gemeinsam einen Urlaub am Schiff zu verbringen, sind vielfältig. Das gilt nicht nur hinsichtlich der Ausstattung der Schiffe, sondern auch in Bezug auf die Reiseziele. Beispielsweise haben manche Reedereien ihr Angebot an Expeditionskreuzfahrten in letzter Zeit bedeutend vergrößert: Vor allem erfahrene Kreuzfahrtreisende, die gerne etwas anderes erleben möchten, wählen diese Reiseart, die außerdem generell Abenteurer- und Entdeckernaturen anzieht.
Die Vorteile von Kreuzfahrten entdecken: Wer noch nie an einer Kreuzfahrt teilgenommen hat und einmal herausfinden möchte, ob ihm ein solcher Urlaub zusagt, kann eine Minikreuzfahrt buchen – dabei lassen sich nicht nur die Bequemlichkeiten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes kennenlernen, sondern zudem auch die Urlaubskasse schonen: Auf einer solchen Kreuzfahrt wird für wenig Geld nämlich viel geboten. Außerdem bietet keine andere Reiseart die Möglichkeit, innerhalb weniger Tage verschiedene Städte und Kulturen zu entdecken und sich dabei auch ein wenig Ruhe und Erholung zu gönnen. Sogenannte Mini-Cruises oder -Kreuzfahrten unterscheiden sich übrigens von einer gewöhnlichen Kreuzfahrt hinsichtlich ihrer Dauer: Bei einer Schiffsreise von bis zu sechs Tagen spricht man von einer Minikreuzfahrt.
Optimale Kombination aus Action und Ruhe: Urlaub an Bord eines Schiffes bietet die ideale Mischung zwischen Action und Entspannung – schließlich sind Städtetrips an sich zwar toll, aber eben nicht besonders erholsam: Hingegen entdecken Urlauber bei einer Kurz-Kreuzfahrt am Tag quirlige und spannende Metropolen, während sich gegen Abend die letzten Sonnenstrahlen am Sonnendeck genießen lassen oder man in der Sauna, Badelandschaft oder im Wellnessbereich entspannt und Ruhe tankt. Selbst diverse Kosmetikbehandlungen sind auf dem Kreuzfahrtschiff möglich.
Die Angebote von Costa für solche Kurzferien der besonderen Art führen zu Reisezielen mit ganzjährig mildem Klima und malerischen Landschaften und beinhalten Exkursionen in beeindruckenden Hafenstädte: Besonders beliebt sind beispielsweise Stopps in Rom, Malta, Barcelona, Palma oder auch Livorno – Hafenstädte an der Adria bzw. das Mittelmeer eignen sich ideal für eine Kreuzfahrt für Einsteiger und locken mit ihrem maritimen Flair und tollem Ambiente.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen